Friday, March 19, 2010

call me schnaeppchenqueen...

Letztens in unserem Lieblingsladen (in dem, mit dem H vorne & dem M hinten): 
Schöne Strickjacke gefunden, leider mit Loch. Kurz überlegen, für mich (als angehende 'Super-Hausfrau', hihi) kein so großes Problem. Aber für 20 Euro? Mit Loch? Neee, da kann man doch was machen:

Ich: "Hmm, also ich hab da mal eine Frage: Diese Jacke kostet eigentlich 20, aber die hat ein Loch,
wäre es da vielleicht möglich, ein bisschen Rabatt zu bekommen...?"
Verkäuferin: "Ja klar, natürlich. Moment.....5 Euro?"
Ich: "Gekauft!"

Loch zu Hause gleich genäht, und so wie es fällt, sieht man es praktisch nicht.
Uuund, da ich ja 15 gespart hatte....hüpften auch noch gleich Schal & T-Shirt mit in die Tüte. 
Wie viel hab ich also ausgegeben? Klar, so gut wie gar nichts! (Rechnen à la Joanna... ;-))

Last weekend in our favourite Swedish clothes shop (with the H in front & the M at the end):
Found a nice cardigan, unfortunately with a hole. But for me (as prospective super-housewife *g*), not that a big deal. But 20 euros for a cardigan with hole? 

Me: "Umm, excuse me, I have a question: This cardigan costs 20, but it has a hole, so might it be possible to make it a little cheaper?"
Saleswoman: "Yes, sure. How about.....5?"
Me: "Deal!"

Fixed the hole immediatly after getting home, almost totaly invisible. 
Aaand because I saved 15 euros, I was able to buy another shirt and a scarf.
So, how much money did I spend? Yes, practically nothing!

Wahrscheinlich nicht die höchste Kunst so ein Loch zu flicken, aber egal.
Probably not the best way to fix it, but I don't care.




Ich weiß, ich weiß, Sinnlos-Posting des Monats und so, aber ich bin doch einfach eine Schnäppchenqueen (wie meine Mama!). Und schließlich hatte es doch was mit Nähen zu tun. 
Für alle nicht so Schnäppchenqueens, hier noch was nettes, was ich letztes Wochenende gefunden habe:
I know, most senseless posting of the month, but no matter what, I'm a 'schnäppchenqueen' (=bargain queen). And at least, it had something to do with sewing.
But for all of you, that are not that much of a schnäppchenqueen, here's something nice I found on the internet:

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
I wish you a great weekend!


Lots of love
Anneke


P.S.: Ich freue mich sehr sehr sehr über meine 100. Leserin, die Fotografin
P.S.: I'm very happy about my 100. reader, the Fotografin!


EDIT: Da schreibe ich diesen Post, da trägt sich gleich die Nächste ein: emmagasiner, schön, dass du hergefunden hast!

4 comments:

  1. wow für 5 Euro ist das echt prima und irgendwie hat die Flickerei ja was von einem Shabby-Look, also total trendy :-)

    lgr, Ute.

    ReplyDelete
  2. SUUUUUUPER .. das nenn ich mal nen glückstreffer.. die korrektur ist kaum wahrnehmbar.. toll gemacht..wirklich toll.
    Stephi, die sich auch immer über solche schnäppchen freut ;o)

    ReplyDelete
  3. Witzig... meine "geflickten" Löcher sehen auch immer so aus!!

    Liebe Grüße
    Birte

    ReplyDelete
  4. zu recht, aber sowas von zu recht, freut frau sich über schnäppchen dieser art!!! in dem laden mit den löchrigen westen (erst vor kurzem hatte ich auch eine erstanden) war ich heute auch - aber nix gefunden. dafür anderweitig zugeschlagen und mit dem shoppingergebnis zufrieden ;) mein schnäppchen des tages: blümchen-frühlingsschuhe für 15 euro. schon lange habe ich nach solchen gesucht! deine weste jedenfalls sieht super aus und jetzt frage ich mich doch, ob ich nicht etwas zu unaufmerksam in besagtem geschäft war heute... ;) gratulation jedenfalls an die schnäppchen- und löcherstopfqueen!! :)

    ReplyDelete