Tuesday, July 27, 2010

Childhood finding.

Beim Aufräumen & Ausmisten habe ich letztens meine allererste, aus einer alten Jeans selbstgenähte Tasche wiedergefunden.
Mit 8 oder 9 habe ich das mal irgendwo im Fernsehen gesehen, und musste das dann natürlich auch gleich an einer alten Hose ausprobieren. 
Ich weiß noch wie stolz ich war, als ich die fertige Tasche, mit ein bisschen Hilfe meiner Mama, in den Händen hielt!

Cleaning out my room I found my very first self-sewn bag, made out of an old pair of jeans. At the age of 8 or 9 I saw one like this on TV and had to try it immediatly. 
And I still know how proud I was when I finally held the finished bag (with a little help by my mom) in my hands!

Verziert mit Stoffblumen...
Garnished with fabric flowers...
...Plüsch & Perlen.
...plush & pearls.
 
Hast Du auch noch solche Kindheitsbasteleien irgendwo bei Dir rumliegen?
Do you also still have handiworks like this from your childhood?

Love & Hugs (auch nochmal für die Geburtstagsglückwünsche!)
Anneke

Ich bin in letzter Zeit sehr viel am Überlegen, worüber ich bloggen könnte. Irgendwie bin ich unsicher, was hier am besten ankommt. 
Worüber freust Du dich am meisten hier zu lesen?

I thought a lot about what to blog about lately. I'm quite unsure what is best received here.
What do you like most to read about on this blog?

8 comments:

  1. solche genähten kindheitserinnerungen gibt es bei mir leider nicht. die nähmaschine hab ich eigentlich erst vor 1 jahr für mich entdeckt. es gibt aber gehäkelte topflappen, die bei meiner mama immer noch in gebrauch sind! :)
    in deinem blog mag ich eigentlich gerade die mischung! nur nähthemen oder nur backen etc. finde ich auf dauer langweilig. also bitte schreib doch weiterhin einfach über das, was dich gerade beschäftigt. ich mag den blog so, wie er ist :)

    liebe grüße und weiterhin schöne ferien! judith

    ReplyDelete
  2. Hallo

    Coole Tasche, was man aus einer Hose alles machen kann. :o)

    Schreib doch einfach über deinen Alltag. Ich finde deinen Blog toll, vor allem da du erst 16 bist. Mit 16 ist doch alles interessant, man hat noch unbeschwerte Träume und Wünsche von der Zukunft. Und man bekommt die "Erwachsenenwelt" zum ersten Mal so richtig mit, mit allen Pros und Kontras.

    Liebe Grüße
    Bianca

    ReplyDelete
  3. Meine erste Tasche war auch eine ehemalige Jeans. Für meine herzallerliebste Cousine und Freundin. Etwas Aufwändiger und gefüttert.

    Heute würde ich vor Scham in den Boden versinken, wenn ich das Teil sehen würde! ;)

    Ich freue mich über viele Kleinigkeiten bei den Bloggern. Alles was erzählenswert ist!

    LG

    ReplyDelete
  4. Hey,
    oh jaaa!
    Hab ich auch en masse, liegt aber alles bei meinen Eltern auf dem Dachboden.
    Ich finde, du solltest einfach über das schreiben, was dich beschäftigt - eigentlich egal, was es ist. Ich finde alles interessant, vom Nähen hin über deinen Alltag oder deine Inspirationen. Ich lese auf jeden Fall richtig, richtig gerne bei dir!
    Liebe Grüße, Monika

    ReplyDelete
  5. Ich hatte auch so eine gaaaaanz früher :D
    Ich hab aber vor Monaten mein altes Kinderzimmer ausgemistet und eine alte CHUCKS-Tasche gefunden, die sieht echt so aus wie die Schuhe, ich hab sie so geliebt. Und jetzt trag ich sie wieder mit stolzgeschwellter Brust :D
    Viel Spass beim backen

    Küsse nicole

    ReplyDelete
  6. Ich danke euch für euer Feedback!

    ReplyDelete
  7. Worüber Du bloggen könntest?
    Ich finde alle Themen, über die Du hier schon geschrieben hast, sehr interessant und kann nur sagen: gerne weiter so! Du schreibst sehr persönlich und das hat viel Charme. Ich danke Dir für Deine Berichte über Nähprojekte, Fundorte für alles mögliche (Schrifttypen, Fotos, Grafiken), Zimmereinrichtung, Rezepte und Reiseberichte. Ich wünsche Dir viel Spaß und neue Inspirationen in Amerika und - vielleicht einen kleinen Schuß Heimweh - nur soviel, damit Du am Ende auch wieder auf diese Seite des Teichs zurückkommen magst!
    Liebe Grüße
    Iris

    ReplyDelete
  8. oh man wie süß, ich hab die tasche auch noch :**
    Hannah

    ReplyDelete