Wednesday, June 29, 2011

Impressions of the first two weeks - Food, Friends, and some more Food.

Seit zwei Wochen lebe ich nun schon wieder in Deutschland und ehrlich - es kommt mir länger vor. 
Das Eingewöhnen war überraschend einfach, und bis auf die Tatsache, dass ich teilweise immer noch auf Englisch denke und im Französischunterricht fast einen wilden Englisch-Spanisch-Mix rede, ist auch (fast) wieder alles beim Alten. 
In einem Jahr verändert sich einiges, und doch ist es irgendwie wie immer, herrlich gewohnt. 

Two weeks have passed since I came back to Germany and honestly - it feels longer.
It was surprisingly easy to get back in the groove, and minus the fact that I still think in English occasionally and almost talk some crazy Spanglish in French class, it's (almost) back to normal.
A lot changes in a year, and still it's sort of like always. 
Schnappschüsse der letzten Zeit. Geprägt von Essen, Freundinnen & Familie, Shopping und noch mehr Essen. 
Deutsches Essen ist aber auch SO gut!
Snapshots of the last couple of weeks. Food, friends & family, shopping and some more food.
But German food is just SO good!

LOVE
Anneke

6 comments:

  1. Danke für deinen schönen Impressionen! Herzlich willkommen back! Und: schön, hier wieder von dir zu lesen, Anna

    ReplyDelete
  2. Ich höre gerade deine Playlist.... gefällt mir SEHR! Ein Stück schöner als das andere.

    Liebe Grüße, Smila

    ReplyDelete
  3. pscht, die fotos sind schön.

    ReplyDelete
  4. Anneke Liebling hab ich dich eigentlich schon gebührend begrüßt in GOOD OLD GERMANY??? Nein?

    Komm her Schatz *werfdichzubodenwuscheldurchdiehaareundknutschdichab*

    AAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHH love you!!
    Schön dass du wieder da bist!

    nicole

    ReplyDelete
  5. Schön u hören, dass Dir das wieder Eingewöhnen so leicht gefallen ist. Und, wo gefällt es Dir besser? Oder kann man die Leben nicht miteinander vergleichen?
    Kuss
    Verena

    ReplyDelete
  6. Das ist doch wunderbar, wenn man beides genießen kann, Zuhause und die Fremde... :)! Aber auf jeden Fall, willkommen zurück, auch von mir!

    ReplyDelete