Thursday, March 15, 2012

Life, Lately.

Drei Klausuren in einer Woche und eine Facharbeit, die in 10 Tagen fertig sein muss.
Danach bin ich der glücklichste Mensch der Welt.
Das effektivste Lernen ist für mich aber immer wieder: ganz früh ins Bett gehen.

Abgesehen davon: das Wetter ist so schön! Ich bin so froh!
In der Mittagspause draußen sitzen und die Sonne ins Gesicht scheinen lassen. Hach.

Wie motivierst Du Dich immer wieder zum Lernen? Oder springst Du lieber draußen in der Sonne rum?

4 comments:

  1. Hallo meine Liebe :)
    Danke für die Grüße, hab mich sehr gefreut!
    Naja, Winterschlaf wohl nicht mehr (ich freu mich jetzt wirklich riesig auf den Frühling!), aber die letzten Wochen waren irgendwie komisch voll. Hausarbeit schreiben, Praktikum im Waldkindergarten, Erkältung, Unikursanmeldungschaos (wirklich schrecklich kompliziert)und und und. Aber meine Frühlingsgefühle verschaffen mir ein MotivationsHOCH :)

    So, was ich noch sagen muss:
    halt die Ohren steiff!!
    Freu dich auf die Zeit nach dem Stress und plan schöne (Lern-) Pausen ein, das hilft mir immer :)

    I mog di!



    PS: Was ist das Thema deiner Facharbeit?

    PPS: Halt mich wegen der Ukulele-Sache auf dem Laufenden, ich bin gespannt!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ist der Frühling nicht herrlich? Jaaa :-)

      Ich schreibe meine Facharbeit für Erdkunde, über die Nutzungsumwandlung einer Zeche hier, eigentlich ist das sehr spannend, aber einfach so viel, dass man einfach nicht weiß, wo man anfangen soll...
      Oh, ich danke Dir!! Hab das schönste Wochenende!

      Delete
  2. Zum Glück muss ich nicht mehr lernen... :)

    Aber ich bin definitv immer lieber in der Sonne rumgesprungen oder habe meine Lernsachen mit rausgenommen.
    Man muss das gute Wetter einfach nutzen, wenn es da ist...

    LG Simone

    ReplyDelete
  3. Send you all the energy from the universe! And all my LOVE!

    ReplyDelete