Tuesday, January 31, 2012

Deko am Dienstag // Früüüüühling, bitte!

Zugegeben, ich schmücke mich gerade schon mit fremden Lorbeeren - meine Kreation ist dies nicht. Aber wenn ich vormittags über Goethe, Exponentialfunktionen und Zellteilung brüte, komme ich so gerne nachmittags in eine so "frische" Küche.
Daumen hoch an meine Mama, die sich auch gerne von anderen Blogs inspirieren lässt....

Und Dir einen wunderschönen Dienstag & warme Füße!


P.S.: AHHH siehst Du das Masking Tape? Ich bin so verliebt...

Helden des Alltags.

Kissen // Lieblingsduft // Tulpen - frisch frisch frisch.
My everyday heroes: pillows // favorite scent // tulips - fresh fresh fresh.

Wie immer angeregt von Roboti - dankeschön!

Monday, January 30, 2012

Happy Monday! // Inspiration for the week...


Jeden Tag.
Und jedes Mal macht es Dich stärker, größer, selbstbewusster, wundervoller.
Tu es! Alles ist gut. Das Leben ist perfekt.

Habe eine perfekte Woche!

Sunday, January 29, 2012

Nuss-Banane-Karotte-Apfel gegen Miesepeter.


Es gibt Tage, an denen läuft nichts glatt.
Tage, an denen sich die Schnürsenkel um die Radpedale wickeln, an denen man aussieht, als hätte man sich im Dunkeln fertiggemacht, an denen der Lateinlehrer einem mitteilt, dass man ja eigentlich eine Zweier-Kandidatin wäre, auf dem Halbjahreszeugnis bekommt man trotzdem eine Drei.

Tage, an denen die Haare einfach nicht liegen, an denen einem der Bus vor der Nase wegfährt, an denen kleine Brüder (oder große Schwestern, oder Kinder, oder... ) einen zur absoluten Weißglut treiben, an denen man schlichtweg den Elan und am besten sich gleich hinterher an die Wand klatschen möchte.

There are days when everything goes wrong. When the bus leaves as soon as you get to the stop, your shoe laces tie around the bike pedal, you look like you got ready in the dark and everyone is just annoying you.
Stop! Bevor wir jetzt unser Kissen verprügeln um dann eine ganze Tafel Schokolade zu verputzen, stellen wir uns lieber in die Küche und backen Muffins.
Und selbst, wenn es beim Füllen der Förmchen zu verlockend erscheint, den Teiglöffel einmal quer durch die Küche zu schleudern und somit einen neuen Rekord im Diskuswurf der Küche aufzustellen, sollte man sich das lieber dreimal überlegen. Vertrau mir einfach.

Abgewandelte Guten-Morgen-Muffins von Nicole Stich, genau richtig, saftig, nicht zu pappsüß und gesund mit Apfel, Karotte, Banane und Nuss. Geht immer.
O-Ton mein Bruder: "Herrlich flauschig."

Stop! Before we go and beat up pillows to eat an insane amount of chocolate afterwards, let's make muffins.
And even if it seems too tempting to break the world record in throwing-wooden-spoons-across-your kitchen, don't do it. Just don't. Trust me. 
P.S.: Sind auch gern gesehen, wenn man spontan zwei Freistunden hat. Oder morgens verschläft und ganz schnell was auf die Hand braucht. Oder oder oder... man einfach was richtig Gutes essen mag.
Du fühlst Dich sofort besser. Versprochen.

Friday, January 27, 2012

Happy Friday! // I ♥ ...

Ein kleine Liste, was mir diese Woche gefallen hat...

* Wochenrückblicke bei Tracy von Shutterbean.
* Diese Brownies müssen dieses Wochenende unbedingt ausprobiert werden...
* Dieser Blog... die Bilder, wie sie ihr Leben beschreiben, und die zum Fressen niedliche Tochter Eleanor...
* :-)
* Dick eingepackter Pudding bringt mich zum Lächeln...
* Dieses Video... so kreativ, die Bücher, die Musik, einfach toll!


Friday is always super busy, with school, piano and practise. Home at 8 pm, exhausted but happy. 
I'm excited for the weekend to be here although I honestly don't have anything planned besides seeing my lovely aunt and her family. 
What are your plans for this weekend?

A little list of what I hearted this week...
* Tracy's Everyday Life Posts... I love to have a peek into other people's lifes!
* I have to make these brownies!
* This blog... I just love how they document their family life, I love the pictures and especially I love their sweet sweet baby girl!
* :-)
* The video above... so insanely creative!

Freitag ist busy busy busy. Schule, Sport, Klavier, Tanzen.
Heute Abend kommt die liebste Patentante samt Familie, yeah!
Was sind Deine Pläne für dieses Wochenende?

Happy Friday!

Thursday, January 26, 2012

Sommer, bitte!

Bluse - Hollister // Jeansshorts - Zara // Ringelshirt - H&M

Wenn ich in einen Stapel voller Pullis greife, Jeansshorts in genau meiner Größe rausfische, die auch noch um mehr als die Hälfte reduziert sind, mir wie angegossen passen und absolut nicht wie eine Fleischwurst aussehen lassen, was mache ich dann?
Genau, ich lege das gesparte Geld in passende Oberteile an. Yeah! Und jetzt bitte Sommer...


What do you do when you find jeans shorts, that cost less than half of the original price and won't make you look like a sausage?
Exactly, you spent the money you just saved on some matching tops. Summer please...

Beauty is where you find it... // Januarhimmel.

Knackig-kalter Himmel in Kansas vor einem Jahr. Oh, wie ich den richtig kalten Winter ein bisschen vermisse.
Danke, Nic!

Tuesday, January 24, 2012

Wreck this journal!

Auf Deutsch: Mach dieses Buch fertig! Nicole hat es auch!
Sehr amüsant, wenn man sich einmal überwindet, ein Buch zu massakrieren.

Nicole got one too!
Very fun once you get over the guilt of hurting a book. 

Helden des Alltags.

Meine Bommelmütze. Jeden Tag. // Textmarker, die exzessiv benutzt werden. // Bücher. Schon immer und noch ewig.

Danke, Roboti liebt!

P.S. Ich danke Euch für die Kommentare zum gestrigen Post! 

Monday, January 23, 2012

Pieps.





Ich lebe auch noch. Im Moment einerseits so viel um die Ohren und dann wieder gar nichts. Keine Zeit zum Bloggen wäre geflunkert - es fehlt irgendwie an allem. Mal an Zeit, oft an Lust und meist einfach an Inspiration. Auf der einen Seite so viel, worüber ich berichten, was ich teilen will. Auf der anderen Seite gähnende Leere, oder Zweifel, ob es denn so passt.
Mache ich mir zu viele Gedanken? Vielleicht.
Einfach drauf los bloggen und schauen, wohin es mich führt? Here we go...

I'm still alive. Being busy as ever one moment, followed by utter boredom. It's not like I don't have time for blogging - I'm lacking much more. Occasionally the time, often motivation but mostly inspiration.
On one hand so much I want to share - on the other hand there's nothing or worse, doubts.
Do I overthink things too much? Maybe.
Simply blogging about what feels good and seeing where it leads me? Here we go...

Tuesday, January 3, 2012

Christmas 2011 & Happy New Year!

Weihnachten ging wie immer im Flug vorbei. So schön - mit Familie, gutem Essen & Geschenken. Aber das schönste Geschenk war, Weihnachten zu hause feiern zu dürfen!
Die letzte Ferienwoche wird genossen nach Weihnachten & Neujahr.

Und zu guter Letzt: Habe ein wundervolles neues Jahr, voller inspirierender Erfahrungen & Begegnungen, gutem Essen & netten Menschen und Friede, Liebe & Sonnenschein.

Christmas flew by as always. Great times - with family, good food & gifts. But the best gift for me this year was to celebrate Christmas with my family!
And last but not least: May the new year be filled with inspiration & experience, good food & great people and peace, love & sunshine for you!
Familientradition: an Neujahr zieht jeder eine Engelkarte, die uns dann durch das Jahr begleitet. Diese 5 Qualitäten sind es 2012.